Neues/Aktuelles

Stimmungsvoller Auftakt der Veranstaltungssaison

 

Der Osterspaziergang am 19. April bot - bei herrlichem Wetter - Frühlingsgefühle satt

 

DREETZ - So ist es manchmal mit dem Wetter. Während im vergangenen Jahr zu Ostern noch eisige Temperaturen herrschten und die Besucher sich die Frühlingsgefühle mit guter Laune selbst verschafften mussaten, kamen die Besucher diesmal voll auf ihre Kosten. Rund 400 fanden am Ostersonnabend den Weg ins Dreetzer Arboretum, wohin die MAZ gemeinsam mit dem Förderverein Dreetz und der Revierförsterei zum Osterspaziergang eingeladen hatte.

 

Zuspruch fanden neben den Ausflügen mit den Förstern auch wieder die Angebote im Arboretum selbst. Die Kinder konnten sich auf der Hüpfburg, beim Ponyreiten und beim Basteln mit dem Dreetzer Jugendclub austoben.  Der Osterhase hatte wie immer kleine Geschenke dabei. Die Blumen und Töpfe am Gärtnereistand luden ein, den eigenen Garten oder Balkon nun endlich zu verschönern, der Honig direkt vom Imker zeigte, dass das vergangene Jahr dann doch nicht so verregnet war und Fisch frisch aus dem Rauch lieferte die Energie für Frühlingsgefühle. Die Bratwurst der Dreetzer Feuerwehr fand ebenso guten Absatz wie der Kuchen der örtlichen Kita und all die anderen bunten Angebote. Und das frische Brot und der Blechkuchen aus dem Lehmbackofen des Arboretums wurden auch diesmal nicht alt.

 

Musikalische Unterhaltung lieferte auch dieses Jahr wieder die Kyritzer Jamband mit ihren Rhythmen aus sonnigen Gegenden.

 

Zur Bildergalerie der MAZ

 

 

Stimmungsvolle Weihnachtsvorfreude

Weihnachtsmarkt bietet buntes Programm für Groß und Klein

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Der schon traditionelle 10. Dreetzer Weihnachtsmarkt im Arboretum stand vor der Tür. Der Wettergott spielte mit und mit dem Ende des schlechten Wetters am Vormittag verschwanden auch die Sturmwolken auf der Stirn der Veranstalter. Manch einer der Besucher der mit dem Auto anreiste, konnte sich schon denken, dass es voll werden würde - Viele mussten wegen des großen Besucheransturms das Fahrzeug in diesem Jahr etwas weiter weg abstellen. Frühes Erscheinen sicherte wie immer die besten Plätze. 2013-12-15 15.23.44

 

Zur Eröffnung hatten die Kleinen der KITA Palaststrolche aus Dreetz wieder ein tolles und abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm vorbereitet. Weitere Programmhöhepunkte waren die Tanzdarbietungen und der Auftritt des Gesangsvereins.

2013-12-15 15.21.25 

Groß und Klein genossen anschließend ein weihnachtliches Programm in der besonderen Atmosphäre des Arboretums. Es gab Brot und Kuchen aus dem Lehmbackofen sowie Stände mit traditionellem Handwerk und regionalen Produkten. Sehr beliebt war auch der Weihnachtsbaumverkauf. So mancher sicherte sich hier sein Grün für das heimische Wohnzimmer. Bei den Kleinen war vor allem der Süßwarenverkauf mit Zuckerwatte, Popcorn und gebrannten Mandeln beliebt und das Kettenkarusell war immer dicht umlagert.

 

Für die Veranstalter waren die vielen glücklichen Gesichter Lohn und Antrieb für das nächste Jahr, wenn das Arboretum mit dem Osterspaziergang in die neue Veranstaltungssaison startet. Ich bin sicher, dass dann viele der Besucher vom Sonntag wieder den Weg ins Arboretum finden werden.2013-12-15 15.41.13

 

Link zur Bildergalerie

 

Gute Stimmung trotz kühler Temperaturen

 

Wenig sommerlich - so hatte der Wettergott am Sonntag für das Arboretumfest geplant. Trotzdem fanden viele Besucher den Weg und ließen sich die gute Stimmung nicht nehmen. Eröffnet wurde die Veranstaltung schon traditionell von den Kindern der Dreetzer Kita "Palaststrolche". Und es waren vor allem die Kinder, die an diesem Tag im Mittelpunkt standen und die vielfältigen Möglichkeiten nutzten. 2013-06-02 - 12-23-50 arboretumfest

 

Weiterlesen: Bericht vom 14. Arboretumfest am 02.06.2013

Paten gesucht

Der Kinderspielplatz soll ein neues Spielgerät erhalten.

 2013-06-02 - 12-29-04 arboretumfest

Wer das Arboretumfest am 2. Juni besucht hat, konnte sich bereits einen ersten Eindruck von dem neuesten Projekt verschaffen - ein massives Stück Eichenstamm, welches eine erste Bearbeitung erfahren hat. Was hieraus entstehen soll, ließ sich an einem Modell erahnen - 2013-06-02 - 12-28-10 arboretumfestDer Kinderspielplatz, derzeit nicht viel mehr als ein Sandkasten, soll eine Holzeisenbahn komplett mit Lokomotive und Wagen erhalten.

 

Der Eichenstamm wird hierbei als Lokomotivkessel fungieren. Für die Realisierung werden noch Paten gesucht!. Interessenten können sich gern an Revierförster Roland Protz wenden.

 

Nachtrag zum Weihnachtsmarkt am 16.12.2012

Bilder sind jetzt online

 

Ein Stammgast des Weihnachtsmarktes im Arboretum war so freundlich, uns einige Bilder des Weihnachtsmarktes am 16.12.2012 zur Verfügung zu stellen. Natürlich wollen wir Ihnen diese nicht vorenthalten und vielleicht lassen Sie sich davon inspirieren, den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr zu besuchen.


Die Bilder finden Sie hier:

Seite 3 von 4